Archiv für Mai 2010

EraSME – EU-Förderung von Technologietransfer in transnationalen Kooperationsprojekten zwischen KMUs und FEI-Einrichtungen

Montag, 31. Mai 2010

Einreichfrist: 30. September 2010 (12:00 Uhr MEZ) – unter www.erasme-submission.net

Geförderte Projekte: Gefördert werden marktrelevante Technologietransferprojekte zur Steigerung des innovativen Outputs bzw. der Wettbewerbsfähigkeit der Konsortialpartner, vor allem der KMU. Die Ausschreibung ist für alle Kooperationsanträge im Bereich Technologie (Forschung, Innovationen, Dienstleistungen etc.) offen. Ziel der 8. Ausschreibung ist die Stärkung der Marktposition von KMUs durch verbesserten Zugang zu F&E-Kapazitäten, vor allem durch internationale Kooperationen mit FEI-Einrichtungen und Intermediären.

Achtung: der Projektantrag muss in Englisch verfasst werden! Die Teilnahme und Förderung österreichischer Konsortialpartner in EraSME Calls erfolgt auf Basis des nationalen Programms COIN (Programmlinie “Kooperation & Netzwerke)!

COIN für kooperative Innovationsprojekte, auch mit Süd/ost-Europa

Montag, 10. Mai 2010

Einreichfrist: von 1.7.2010 bis 12.11.2010, 12:00 Uhr

Geförderte Projekte: Anwendungsorientierte Kooperations- und Netzwerkprojekte, in denen innovative Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen mittels Technologietransfer neu entwickelt oder weiterentwickelt werden. Aktuell ist auch eine spezielle Ausschreibungsschiene für „Strategische FTEI-Kooperationen mit Südost- und Osteuropa“ offen.

Veranstaltungshinweis – F&E für KMU – Chancen in Europa

Mittwoch, 5. Mai 2010

Veranstaltungshinweis:
Die Veranstaltungsreihe der KMU-Roadshow 2010 bietet einen Überblick über die verschiedenen europäischen Fördermöglichkeiten für KMU für grenzüberschreitende Forschungs-, Entwicklungs- und Technologieprojekte.