Förderprogramm in zwei Stufen – Unternehmensentwicklung und Qualifizierung

06.08.2011

Zukunfts!Reich-Die Förderung für strategische Unternehmensentwicklung und Qualifizierung.
Wissens!Reich– Die Förderung für Innovation und Wissensmanagement
Die Steirische Wirtschaftsförderung stellt mit den Programmen Zukunfts!Reich und Wissens!wert Mittel zur strategischen Entwicklung, bzw. für Innovations- und Wissensmanagementmaßnahmen  für kleinste, kleine und mittlere Unternehmen zur Verfügung.
Die Förderprogramm unterstützt die Unternehmen in zwei Stufen. Zuerst die Erstellung einer ganzheitlichen Unternehmensstrategie und darauf aufbauend die, zur Umsetzung der Strategie oder der innovativen Maßnahmen, notwendige  Qualifizierung der MitarbeiterInnen.
Seit Kurzem können imRahmen der Strategieentwicklung auch die immer wichtigeren Fragen „Demografie“ und „Migration“ erarbeitet werden.

Förderquote:  35%+5%Regionalbonus: für Beratungskosten bei der  Strategieerstellung, Projektkosten max. €30.000,– ; 45%+5%Regionalbonus: für Qualifizierungskosten der MitarbeiterInnen, Projektkosten €1.000,–bis €30.000,–;
Antragsberechtigt sind im Programm Zukunfts!reich nur KMU, die bereits MitarbeiterInnen beschäftigen, vor mehr als 3 Jahren gegründet wurden und entweder zur Gruppe der industriell-gewerblichen Produktions- und Handwerksbetrieben, der exportorientierten Handelsbetrieben oder der unternehmensbezogenen Dienstleistungsbetriebe gehören.

Im Programm Wissens!reich können Unternehmen, Unternehmensnetzwerke und-kooperationen, Trägerorganisationen, Netzwerke, Cluster, aber auch Beratungs- und Bildungseinrichtungen, die für Unternehmen Wissens- und Informationsmanagementsprojekte entwickeln und durchführen, teilnehmen.

Einreichungen sind laufend möglich. Das Programm ist, vorbehaltlich einer vorherigen Revision, bis 31.12.2013 offen.

Achtung: Im Programm Zukunfts!reich sind die förderbaren Qualifizierungsmaßnahmen genau festgelegt. Die Qualifizierungsvorhaben müssen bereits bei der Antragstellung für die zweite Phase festgelegt werden. Wie immer können nur Kosten gefördert werden, die erst nach der Einreichung des Förderantrages entstanden sind.
Im Programm Wissens!reich wird in der ersten Phase die Beratung zu  Innovationsmethoden und Prozessen gefördert. In der zweiten Pghase sind Pilot- und Impulsprojekte förderungswürdig.

Ein Vorgespräch mit der Förderstelle zur Klärung der Förderwürdigkeit der Vorhaben wird dringend empfohlen.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Programmen Zukunfts!Reich und Wissens!Wert

         

Zurück zur Listenansicht

Schlagworte: , , ,

Förderregion: steiermark
Veröffentlicht in Bildung, KMU / SME | Keine Kommentare »

Kommentieren