Euroscheck der sfg: Anbahnungsfinanzierung für steirische KMUs in EU-Projekten

03.10.2012

Die steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft sfg hat ein Förderprogramm entwickelt, das die Integration steirischer KMUs in EU-Projekten unterstützt, sofern diese noch keine Erfahrung in EU-Projekten haben.

Es handelt sich um eine Anbahnungsfinanzierung für die Vorbereitung eines EU-Förderantrags für FP7, IEE, oder CIP-Programm.

Einreichung: einige Wochen vor der jeweiligen Deadline durch das steirische KMU, die Förderung von pauschal 5.000 Euro geht an den Projekt-Koordinator (keine Einschränkung hinsichtlich Geografie und Organisationstyp für den Koordinator).

Einreichung: durch das steirische KMU, xls-Formular plus Zusatzunterlagen ausgedruckt postalisch an die sfg übermitteln, 4 – 6 Wochen vor Deadline!

Das Programm läuft im Rahmen der Förderschiene Geistesblitz der sfg.

         

Zurück zur Listenansicht

Schlagworte: , , ,

Förderregion: steiermark
Veröffentlicht in KMU / SME | Keine Kommentare »

Kommentieren