Archiv für Januar 2014

Standortinitiative Wien – Wirtschaftsagentur unterstützt produzierende Unternehmen bei Betriebsobjekten

Montag, 27. Januar 2014

Einreichrunden:
1. Februar 2016 bis 30. April 2016
1. Mai 2016 bis 31. Juli 2016
1. August 2016 bis 31. Oktober 2016


Gefördert
werden KMU und große Unternehmen im Sektor Produktion und produktionsnahe Dienstleistungen*, die sich entweder neu in Wien ansiedeln, ihren Standort maßgeblich erweitern oder ihren Betriebsstandort innerhalb Wiens verlegen. Auch GründerInnen und JungunternehmerInnen können einreichen.

* ausschlaggebend ist der NACE Code (mehr Informationen dazu finden Sie im Leitfaden zur Förderung)

(Hinweise zur Abklärung des NACE-Codes)
Die Förderung der Wirtschaftsagentur Wien ist ein Zuschuss zu Errichtung von Betriebsobjekten sowie Ankauf, Adaptierung und Umbau von bestehenden Betriebsobjekten, inkl. z.B. Architekturleistungen. Unter Umständen werden auch Leasingkosten bezuschusst.

WAFF „Innovation und Beschäftigung“ fördert Personalkosten in KMU-Innovationsprojekten

Montag, 27. Januar 2014

Deadline: 10.2.2015, 12 Uhr

Grazer Ideenwettbewerb – innovative Geschäftsideen gesucht- die Frist läuft

Montag, 20. Januar 2014

Der Science Park Graz prämiert innovative Geschäftsideen mit hohem Umsetzungspotential. Besonders gefragt sind Ideen für innovative Produkte, Verfahren oder DienstleistungenIdeen aus allen akademischen Fachbereichen und ohne fachliche Einschränkung, die sich für eine wirtschaftliche Umsetzung eignen. Vorzugsweise sind diese im Zuge einer Diplomarbeit, einer Dissertation, einer Forschungsarbeit oder im Beruf entstanden.

Antrags-Check für KMU – Förderantragsvorbereitung für Anträge bei Wirtschaftsagentur

Sonntag, 5. Januar 2014

Die Wirtschaftskammer Wien bietet das Service des kostenlosen Antrags-Checks – für kleine und mittlere Unternehmen, die einen Förderantrag bei der Wirtschaftsagentur einreichen möchten. Die Unternehmen werden bei der Antragstellung durch eine/n BeraterIn aus dem Berater-Pool der WK Wien unterstützt.
Für die geförderte Beraterstunde gilt in Wien ein begünstigter Nettostundensatz von 78,- EUR. Gefördert werden im Rahmen des Antrags-Check bis zu 8 Beraterstunden. Die WK übernimmt dabei 100% der Nettokosten, also bis zu 624,- EUR. (Die Umsatzsteuer in Höhe von max. 124,80 EUR ist vom Unternehmen zu tragen, kann aber in der Regel als Vorsteuer geltend gemacht werden).

ZIT Call Urban Solutions 2014 – F&E-Projekte Wiener Unternehmen mit Focus Lösungen für Städte

Sonntag, 5. Januar 2014

Einreichfenster: bis 14.03.2014

Wirtschaftsagentur Wien – Förderoptionen für Innovationsvorhaben 2014 ausgeschrieben

Donnerstag, 2. Januar 2014

Insbesondere für Wiener KMU interessant:

KOOP Kooperationsförderung für Innovationsentwicklung von mindestens zwei Wiener Unternehmen

Dienstleistungsaktion für die Entwicklung innovativer Dienstleistungen

Fokus Nahversorgung 2014 unterstützt Innovationsvorhaben von Wiener Nahversorgungsbetrieben

Donnerstag, 2. Januar 2014

Einreichfrist: 31.3.2014

Geförderte Projekte: Die Wiener Wirtschaftsagentur fördert Projekte, welche mit Innovationen die Struktur und die Konkurrenzfähigkeit von Nahversorgern verbessern und richtungsweisend für die Branche am Standort Wien sind. Fokus 2014: Innovatives Handwerk.