Artikel der Kategorie „F&E“

Phönix 2016 – Auszeichnung für Start-ups, Spin-offs und Prototypen

Donnerstag, 19. Mai 2016

Einreichung noch bis 31.5.2016 möglich

Das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) verleiht den Preis für Forschungs- und Entwicklungsergebnisse, die mit wirtschaftlichem Erfolg umgesetzt werden konnten.

AWS License.IP – unterstützt KMUs bei der Einlizenzierung von Technologien Dritter

Dienstag, 17. Mai 2016

Einreichfrist: laufend bis 31.12.2016

Unterstützt wird die Einlizensierung von Technologien Dritter (vorzugsweise universitärer und außeruniversitärer Institute), wenn dies die eigene Technologie/Innovationsstrategie voranbringt.
So soll die Kooperationsbereitschaft zwischen KMUs und Technologieanbietern gefördert und die „time-to-market“ eigener Entwicklungen von KMUs verkürzt werden.

Horizon 2020 SME Innovation Associate (INNOSUP-02-2016) – bringt SMEs mit talentierten ForscherInnen zusammen

Samstag, 27. Februar 2016

H2020 SME Innovation Associate ist ein neues „Horizon 2020“-Pilotprogramm zur Unterstützung der länderübergreifenden Zusammenarbeit zwischen SMEs / Start-ups und PostdoktorandInnen.

Horizon 2020 SME Innovation Associate for Researchers – für ForscherInnen, die SMEs zur Verfügung stellen

Samstag, 27. Februar 2016

Einreichschluss Phase 1: 30.06.2016

Richtet sich an hochqualifizierte ForscherInnen auf der Suche nach neuen Herausforderungen, die ein Unternehmen im Ausland bei der Transformation einer Business Idee in eine Innovation unterstützen und dabei noch ein paar Skills in Industrial Innovation und Business Management erwerben wollen.

Horizon 2020 SME Innovation Associate for Business – für innovative SMEs auf der Suche nach Unterstützung aus der Forschung

Samstag, 27. Februar 2016

Einreichschluss Phase 1: 30.06.2016

Das Richtige für dynamische Unternehmen mit DER Geschäftsidee, die auf der Suche nach einem Forscher/einer Forscherin sind, der/die aus der Idee eine Innovation macht.

waff Innovation und Beschäftigung: 50% der Personalkosten für MitarbeiterInnen in innovativen Projekten fördern lassen

Montag, 28. Dezember 2015

Einreichfrist: 24.11. – 09.02.2016

Der waff (Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds) unterstützt Wiener KMU,  bei der Umsetzung innovativer Projekte mit bis zu 50% der Personalkosten (max. 47.000 Euro Zuschuss) sowie Zuschüsse zur Fortbildung und Beratungsleistungen. 

1st Call Beyond Europe – BMWFW fördert internationale FTI-Aktivitäten

Sonntag, 27. Dezember 2015

Einreichfrist: bis 30.03.2016, 12:00 Uhr

Der Forschungs- und Wirtschaftsstandort Österreich hängt in seiner erfolgreichen Entwicklung nicht unwesentlich von seinen internationalen FTI-Beziehungen ab. BMWFW und FFG tragen dieser Tatsache mit einem Programm zum Auf- und Ausbau der globalen Forschungszusammenarbeit Rechnung. Think outside the box – „Beyond Europe“!

FFG IKT der Zukunft – 4. Ausschreibung 2015

Montag, 2. November 2015

Einreichfrist: 7. März 2016; 12.00 Uhr

Rund 9,5 Millionen Euro beträgt das Gesamtbudget der aktuellen Ausschreibung des österreichischen F&E-Förderungsprogramms für Informations- und Kommunikationstechnologie. Unterstützung gibt es für kooperative F&E-Projekte, Sondierungsprojekte sowie ein Leitprojekt.

Call Users in Focus – Wirtschaftsagentur Wien fördert F&E zum Thema User-Centered Innovation

Mittwoch, 28. Oktober 2015

Einreichfrist: 01.12.2015 bis 14.03.2016

„Der Nutzer steht an erster Stelle, alles Weitere folgt von selbst.“ – So lautet der erste der zehn Grundsätze von Google. Wer von der Macht des Users profitieren will, tut nicht schlecht daran, ihn in den Mittelpunkt zu stellen.
Wie sieht die Welt der NutzerInnen aber aus und was bedeutet sie für Innovationsprozesse? Wer dazu forscht und entwickelt, darf sich über eine neue Fördermöglichkeit freuen. Im Förderprogramm Forschung wird der Call Users in Focus 2016 ausgeschrieben.

„JumpStart“ Modul 2 – aws-Zuschuss für inkubierte Start-ups

Dienstag, 11. August 2015

Einreichfrist: Einreichung bis 14.10.2015, 17:00 Uhr möglich (online über jumpstart@awsg.at)

Mit Modul 2 der aws-Sonderrichtlinie werden exzellente Start-ups in Inkubations-/Akzeleratorprogrammen (nach Maßgabe von Modul 1) unterstützt.