Artikel der Kategorie „Kreativwirtschaft“

Unterstützung für innovative Sachgüter

Montag, 23. Mai 2016

Einreichung laufend bis 04.11.2016

Das Programm Sachgüter der Wirtschaftsagentur Wien „unterstützt die Entwicklung und Umsetzung neuer Produkte und Produktionsprozesse sowie die Einführung von neuen Dienstleistungen in Produktionsbetrieben.“ Hinter dieser etwas sperrigen Beschreibung steht ein sehr attraktives Förderprogramm für Wiener Unternehmen, die Sachgüter erzeugen oder erzeugen lassen.

creative_focus Call „Crafted in Vienna“ – Wirtschaftsagentur fördert Innovation in der städtischen Produktion

Mittwoch, 6. April 2016

Einreichung möglich bis: 30.06.2016, 24:00 Uhr

Der Gegentrend zur Produktion in Billiglohnländern lässt sich bereits ablesen. Unter den Treibern: die Kreativen.

aws fördert mit „impulse XL“ marktorientierte, innovative Kreativwirtschafts-Projekte österreichischer KMUs

Dienstag, 12. Januar 2016

Einreichfrist: 05.09.2016, 17 Uhr

impulse XL adressiert kreativwirtschaftliche Projekte bei denen die Marktorientierung und die Wirtschaftlichkeit der daraus resultierenden Produkte, Verfahren, Dienstleistungen bereits plausibel und nachvollziehbar dargestellt werden kann.

impulse-Förderschiene der aws: für innovative, kreativwirtschaftliche Projekte aus ganz Österreich

Dienstag, 12. Januar 2016

Es kann wieder für impulse XS und impulse XL eingereicht werden!
Deadline impulse XL: 05.09.2016 (17.00 Uhr)
Deadline impulse XS: 26.09.2016 (17.00 Uhr)

Content Award Vienna 2015

Freitag, 25. Dezember 2015

Einreichschluss: 25. Jänner 2016

Zum siebten Mal vergibt die Wirtschaftsagentur Wien den Content Award Vienna für herausragend kreatives Medienschaffen. Produktionen können in den folgenden sechs Kategorien eingereicht werden:

aws Kreativwirtschaftsscheck – Zuschuss für innovative KMUs

Mittwoch, 14. Oktober 2015

Einreichfrist: 15.09 bis 30. Oktober 2015 (12.00 Uhr) über den aws Fördermanager

evolve heißt die BMWFW-Strategie  zur Innovationsförderung, die KMUs aller Branchen zugutekommen soll. Wer für Entwicklung, Umsetzung oder Vermarktung innovativer Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren die Leistungen eines kreativwirtschaftlichen Betriebs in Anspruch nimmt, kann sich für den Erhalt des Kreativwirtschaftsschecks bewerben.

Call Social Entrepreneurship: Wirtschaftsagentur Wien fördert sozial engagierte Unternehmen der Kreativwirtschaft

Sonntag, 5. Juli 2015

Einreichfrist: 01.06.2015 bis 15.09.2015

Kreativität und Unternehmensgeist sind gefragt. Die Wirtschaftsagentur fördert Unternehmen, die beides kombinieren, um Antworten auf soziale Fragen zu finden.

Stadt Wien fördert Social Entrepreneurs

Mittwoch, 20. Mai 2015

Einreichzeitraum: 01.06. – 15.09.2015

Die Wirtschaftsagentur Wien ruft die Kreativwirtschaft auf, Projekte im Bereich des sozialen Unternehmertums einzureichen. Dabei soll es um die nachhaltige Lösung sozialer Herausforderungen in Bereichen wie Armut, soziale Ausgrenzung, alternde Gesellschaften, Jugendarbeitslosigkeit, Gleichstellung, Klimawandel, Migration, soziale Konflikte, fehlende Demokratisierung, Sicherung der Sozialsysteme, Nachbarschaft, Versorgung, Abfallvermeidung, Inklusion etc. gehen.

creative_project – Wirtschaftsagentur fördert kreativwirtschaftliche Entwicklungen mit guter Business-Perspektive

Donnerstag, 5. März 2015

Einreichfrist Runde 1: 1.1.2017 bis 31.3.2017

Der Markt für kreative Erzeugnisse ist hoch kompetitiv. Bevor es aber an Vermarktung und Vertrieb geht, muss erst einmal ein Produkt erzeugt werden. Genau diesen Schritt der Entwicklung fördert die Wirtschaftsagentur mit creative_project.

IPA sucht wieder innovative Internetprojekte – Call netidee 2016

Montag, 2. März 2015

Einreichschluss: 13. Juli 2016

Was kann gefördert werden?