Artikel der Kategorie „Kreativwirtschaft“

Diverse Förderungen der Wirtschaftsagentur Wien – damit die Unternehmensentwicklung bis zum Frühjahr nicht auf Eis liegt

Dienstag, 17. Januar 2017

Neues Portfolio, neuer Standort, neuer Markt? Die Wiener Wirtschaftsagentur bietet sowohl für Start-ups als auch längst etablierte Betriebe Förderoptionen.

creative_pioneer: Förderung für kreative GründerInnen in Wien

Montag, 16. Januar 2017

Einreichung bis: 31. März 2017

Kreative GründerInnen werden beim Unternehmensaufbau, der Entwicklung kreativer Produkte, Dienstleistungen oder Prozesse und der erstmaligen Positionierung am Markt unterstützt.

aws impulse XS: Machbarkeitsprüfung von innovativen Kreativprojekten fördern lassen!

Montag, 16. Januar 2017

Einreichschluss: 20.03.2017, 17:00 Uhr

aws impulse XS unterstützt First Mover Aktivitäten (Machbarkeitsprüfung) und die Entwicklung von innovativen Vorhaben im Kontext Kreativwirtschaft.

aws impulse XL: Zuschuss für die Marktüberleitung kreativwirtschaftlicher Projekte

Montag, 16. Januar 2017

Einreichfrist: 06.03.2017 (17 Uhr)

Ob Produkt, Verfahren oder Dienstleistung – aws impulse XL unterstützt die Entwicklung, die erste Anwendung aber auch die Marktüberleitung von innovativen Vorhaben im Bereich Kreativwirtschaft.

Unterstützung für innovative Sachgüter

Montag, 23. Mai 2016

Einreichung laufend bis 04.11.2016

Das Programm Sachgüter der Wirtschaftsagentur Wien „unterstützt die Entwicklung und Umsetzung neuer Produkte und Produktionsprozesse sowie die Einführung von neuen Dienstleistungen in Produktionsbetrieben.“ Hinter dieser etwas sperrigen Beschreibung steht ein sehr attraktives Förderprogramm für Wiener Unternehmen, die Sachgüter erzeugen oder erzeugen lassen.

creative_focus Call „Crafted in Vienna“ – Wirtschaftsagentur fördert Innovation in der städtischen Produktion

Mittwoch, 6. April 2016

Einreichung möglich bis: 30.06.2016, 24:00 Uhr

Der Gegentrend zur Produktion in Billiglohnländern lässt sich bereits ablesen. Unter den Treibern: die Kreativen.

aws fördert mit „impulse XL“ marktorientierte, innovative Kreativwirtschafts-Projekte österreichischer KMUs

Dienstag, 12. Januar 2016

Einreichfrist: 05.09.2016, 17 Uhr

impulse XL adressiert kreativwirtschaftliche Projekte bei denen die Marktorientierung und die Wirtschaftlichkeit der daraus resultierenden Produkte, Verfahren, Dienstleistungen bereits plausibel und nachvollziehbar dargestellt werden kann.

impulse-Förderschiene der aws: für innovative, kreativwirtschaftliche Projekte aus ganz Österreich

Dienstag, 12. Januar 2016

Es kann wieder für impulse XS und impulse XL eingereicht werden!

Content Award Vienna 2015

Freitag, 25. Dezember 2015

Einreichschluss: 25. Jänner 2016

Zum siebten Mal vergibt die Wirtschaftsagentur Wien den Content Award Vienna für herausragend kreatives Medienschaffen. Produktionen können in den folgenden sechs Kategorien eingereicht werden:

aws Kreativwirtschaftsscheck – Zuschuss für innovative KMUs

Mittwoch, 14. Oktober 2015

Einreichfrist: 15.09 bis 30. Oktober 2015 (12.00 Uhr) über den aws Fördermanager

evolve heißt die BMWFW-Strategie  zur Innovationsförderung, die KMUs aller Branchen zugutekommen soll. Wer für Entwicklung, Umsetzung oder Vermarktung innovativer Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren die Leistungen eines kreativwirtschaftlichen Betriebs in Anspruch nimmt, kann sich für den Erhalt des Kreativwirtschaftsschecks bewerben.