„Sparkling Sience“ fördert Forschung an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Schule

Dienstag, 7. Juni 2016

Ende der Einreichfrist: 15.07.2016 – 30.09.2016

Das Programm „Sparkling Science“ des Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (ausgeschrieben vom Österreichische Austauschdienst GmbH) startet voraussichtlich in  einer  Woche in seine 6. Ausschreibung. Ziel von „Sparkling Sience“ ist es, hochwertige Forschung mit voruniversitärer Nachwuchsförderung zu verbinden. Durch Förderung anspruchsvoller wissenschaftlicher Kooperationsprojekte von Forschungseinrichtungen und Schulen soll wissenschaftlicher Erkenntnisgewinn mit der Steigerung des Interesses von Jugendlichen am Thema Forschung verknüpft werden.

Phönix 2016 – Auszeichnung für Start-ups, Spin-offs und Prototypen

Donnerstag, 19. Mai 2016

Einreichung noch bis 31.5.2016 möglich

Das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) verleiht den Preis für Forschungs- und Entwicklungsergebnisse, die mit wirtschaftlichem Erfolg umgesetzt werden konnten.

1st Call Beyond Europe – BMWFW fördert internationale FTI-Aktivitäten

Sonntag, 27. Dezember 2015

Einreichfrist: bis 30.03.2016, 12:00 Uhr

Der Forschungs- und Wirtschaftsstandort Österreich hängt in seiner erfolgreichen Entwicklung nicht unwesentlich von seinen internationalen FTI-Beziehungen ab. BMWFW und FFG tragen dieser Tatsache mit einem Programm zum Auf- und Ausbau der globalen Forschungszusammenarbeit Rechnung. Think outside the box – „Beyond Europe“!