Artikel-Schlagworte: „Anbahnungsfinanzierung“

Tiroler Innovationsförderung – Schwerpunkt Machbarkeit & Anbahnung

Mittwoch, 4. Oktober 2017

Einreichung laufend möglich – bis 31.12.2020

Mit dieser Förderung werden Initiativprojekte unterstützt. Im Projektrahmen kann es um Machbarkeit, Schutzrechtsfragen und die Anbahnung konkreter, nachfolgender Innovationsprojekte gehen.

FFG Projekt.Start fördert die Vorbereitung von F&E-Projekten (bei Einreichung im FFG Basisprogramm)

Montag, 14. März 2016

Laufende Einreichung 

Mit dem Programm „Projekt.Start“ will die FFG (Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft) die Planungsphase eines Forschungs- und Entwicklungsprojekts unterstützen. Konkret wird die Vorbereitung eines Antrags im Basisprogramm der FFG gefördert.

„JumpStart“ Modul 1 – Förderinitiative der aws für Gründerzentren, Inkubatoren & Akzeleratoren

Dienstag, 11. August 2015

Einreichfrist: Einreichung bis 04.10.2016, 17:00 Uhr möglich (online über email hidden; JavaScript is required)

Ziel der Sonderrichtlinie ist es, die Innovationsgeschwindigkeit anzukurbeln.

Antrags-Check für KMU – Förderantragsvorbereitung für Anträge bei Wirtschaftsagentur

Sonntag, 5. Januar 2014

Die Wirtschaftskammer Wien bietet das Service des kostenlosen Antrags-Checks – für kleine und mittlere Unternehmen, die einen Förderantrag bei der Wirtschaftsagentur einreichen möchten. Die Unternehmen werden bei der Antragstellung durch eine/n BeraterIn aus dem Berater-Pool der WK Wien unterstützt.
Für die geförderte Beraterstunde gilt in Wien ein begünstigter Nettostundensatz von 78,- EUR. Gefördert werden im Rahmen des Antrags-Check bis zu 8 Beraterstunden. Die WK übernimmt dabei 100% der Nettokosten, also bis zu 624,- EUR. (Die Umsatzsteuer in Höhe von max. 124,80 EUR ist vom Unternehmen zu tragen, kann aber in der Regel als Vorsteuer geltend gemacht werden).

KMU Paket der FFG – Projektstart EU

Dienstag, 28. Mai 2013

Das KMU-Paket der FFG sieht ein Set von Förderinstrumenten für KMU vor, die Forschungs- und Entwicklungsprojekte durchführen möchten. Eines der Pakete ist Projektstart EU zur Stimulierung der österreichischen Beteiligung von KMU im EU-Rahmenprogramm. KMU können Unterstützung bei der Einreichung eines F&E-Programmes im RP7 beantragen:

Ideen gegen Armut Innovationspreis 2013

Freitag, 24. Mai 2013

Deadline: 19.06.2013 (Einreichung der Erstideen)

ZIT Kooperation fördert Konkretisierung/Entwicklung von F&E-Kooperationen für KMUs

Samstag, 12. Januar 2013

Einreichfrist: laufende Einreichung bzw. Cut-off-date jeweils zum Quartalsende (24 Uhr)

Euroscheck der sfg: Anbahnungsfinanzierung für steirische KMUs in EU-Projekten

Mittwoch, 3. Oktober 2012

Die steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft sfg hat ein Förderprogramm entwickelt, das die Integration steirischer KMUs in EU-Projekten unterstützt, sofern diese noch keine Erfahrung in EU-Projekten haben.

<!–:de–>Wifi/WK Wien Webx.0-Beratungsförderungen für KMU <!–:–><!–:en–>Wifi/WK Wien Webx.0-Beratungsförderung für KMU <!–:–>

Montag, 23. Juli 2012

Einreichfrist: laufend unter http://www.wifiwien.at/accis/ub-beratungsanmeldung.asp

(Beratungsmodell „Spezielles Thema“ ankreuzen und als Hinweis den Text „Web x.0 Antragsberatung“ eingeben)

Geförderte Projekte: Das WIFI Wien und die Wirtschaftskammer Wien (Wirtschaftspolitische Abteilung) unterstützen mit einer Förderung (Beratungszuschuss) vorgelagerte Beratungsleistungen für Projekteinreichungen im Förderprogramm „Web x.0 – 2012“ der Wirtschaftsagentur Wien.

Kostenloser Antrags-Check für departure focus

Montag, 25. Juni 2012

Die Wirtschaftskammer Wien baut ihr erfolgreiches Service der kostenlosen Antrags-Checks – wie es sie bereits für Förderwerber des ZIT  oder der  Wirtschaftsagentur Wien gibt – aus. Erstmals wird der Antrags-Check nun auch für Projekte im Rahmen des aktuellen departure focus Calls zum Thema Kooperation angeboten.