Artikel-Schlagworte: „FFG“

AT:net – Förderung der Markteinführung von herausragenden IKT-Projekten

Dienstag, 12. Januar 2016

Deadline: 14.02.2017, 12:00 Uhr

Im Rahmen der Breitbandinitiative 2020 legt das BMVIT das Programm „austrian electronic network“ (AT:net) neu auf. Das neue Programm unterstützt einen größeren Anteil an Entwicklungstätigkeiten im Projekt und KMUs können von einer erhöhten Förderquote (35%) profitieren.

Stadt der Zukunft – 2. FFG-Ausschreibung

Montag, 3. November 2014

 

Einreichschluss: 29. Jänner 2015, 12.00 Uhr
ausgenommen Projekttyp Marktüberleitung –
Einreichungen für aws Instrumente sind laufend möglich. Infos unter www.awsg.at/study2market und www.awsg.at/tec4market.

Bis zu 100k Unterstützung für industrienahe Dissertationen

Donnerstag, 28. August 2014

Deadline 30.09.2014

KMU Paket der FFG – Projektstart EU

Dienstag, 28. Mai 2013

Das KMU-Paket der FFG sieht ein Set von Förderinstrumenten für KMU vor, die Forschungs- und Entwicklungsprojekte durchführen möchten. Eines der Pakete ist Projektstart EU zur Stimulierung der österreichischen Beteiligung von KMU im EU-Rahmenprogramm. KMU können Unterstützung bei der Einreichung eines F&E-Programmes im RP7 beantragen:

Talente entdecken: Nachwuchs – Ausschreibung Praktika für Schülerinnen und Schüler 2013

Dienstag, 28. Mai 2013

Die Zeit der (Sommer-)Praktika rückt näher …

Zeit, an die Ausschreibung „Talente entdecken: Nachwuchs – Ausschreibung Praktika für Schülerinnen und Schüler 2012“ zu denken und diese auch aktiv zu nutzen!

FFG BRIDGE 18. Ausschreibung: Grundlagenforschungsnahe Projekte mit Anwendungsperspektive und Unternehmensbeteiligung

Montag, 27. Mai 2013

Einreichfrist: 5.9.2013

Bridge soll die Vertiefung von Forschungskooperationen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft erleichtern und vor allem für KMU den  Zugang zu wissenschaftlicher Forschung verbessern.

FFG Innovationsscheck – so können KMU ihre innovativen Ideen wissenschaftlich prüfen und entwickeln

Montag, 27. Mai 2013

Der Innovationsscheck Österreich ist ein nationales Förderinstrument. Er ermöglicht es kleinen und mittleren Unternehmen, auf unkomplizierte Weise, wissenschaftliche Leistungen von Fachhochschulen, außeruniversitären Forschungseinrichtungen oder Universitäten zu beziehen.  Ein Innovationsscheck  gilt ein Jahr und kann mehrmals hintereinander, immer für ein neues Thema, bei der FFG beantragt werden. Er kann für dieselbe oder eine andere Forschungsinstitution verwendet werden.

Förderung für Elektro-Nutzfahrzeuge

Dienstag, 18. Dezember 2012

Einreichfrist:31.03.2013

8. Call im Programm benefit: Intelligente IKT für Ältere

Freitag, 14. Dezember 2012

Einreichfrist: 25.02.2012

Ziele des Programms benefit ist auch in dieser Ausschreibung, anwendungsorientierte  F&E für innovative Produkte und Dienstleistungen im IKT-Bereich anzuregen, die speziell für die Zielgruppe älterer Menschen hohen Nutzen aufweisen.

FFG Basisprogramm: Förderung für experimentelle Entwicklung

Mittwoch, 12. Dezember 2012

Deadline: 10 – 12 Wochen vor der nächsten Beiratssitzung

Mit ihrem Basisprogramm ermöglicht die FFG heimischen Unternehmen eine laufende Beantragung von Fördermitteln, unabhängig von thematischen Schwerpunkten.