Artikel-Schlagworte: „FP7“

Neue RP7 Calls für Forschung und Innovation am 10. Juli 2012 veröffentlicht

Mittwoch, 11. Juli 2012

8,1 Mrd. Euro als Anreiz für Wachstum und Beschäftigung stehen für die RP7 Arbeitsprogramme 2013 zur Verfügung. Das 7. EU Rahmenprogramm für Forschung, Entwicklung und Innovation (2007 – 2013) legt nun einen besonderen Schwerpunkt auf KMU und die Nutzung von Forschung für Innovation und Wachstum.

RP7 – Orientation Papers für letzte zentrale Ausschreibungsrunde

Donnerstag, 21. Juni 2012

Für das 7. EU Rahmenprogramm der EU für Forschung und Entwicklung (2007 – 2013) sind bereits vor der Eröffnung der letzten grossen Ausschreibungsrunde Orientation Papers verfügbar. Die Ausschreibungen werden voraussichtich am 10. Juli 2012 geöffnet. Die Einreichfristen sind unterschiedlich im Herbst und Winter 2012/2013.
Die Orientation Papers können z.B. auf der Homepage der FFG angesehen werden: http://rp7.ffg.at/op2013

FP7 – GESUNDHEIT

Donnerstag, 24. Mai 2012

Der letzte Call im Programm Gesundheit im 7. EU Rahmenprogramm für Forschung wird insgesamt 840 Mio Euro zur Verfügung stellen.
Das Orientation Paper wurde am 4. April 2012 veröffentlicht.
Der Call wird offiziell am 10. Juli 2012 geöffnet werden.
Alle Projekte sind zweistufig einzureichen.
Es gibt zwei Sub-Calls:

Marie Curie – Industry Academia Partnership and Pathways

Freitag, 23. März 2012

Deadline: 19. April 2012

Themenoffene Ausschreibung (bottom up) im Mobilitätsprogramm des 7 Rahmenprogrammes der EU: länderübergreifender Austausch von wissenschaftlichem und technischem Personal zwischen den Sektoren (Universitäten, Fachhochschulen und forschender Unternehmen) mit internationaler Ausrichtung.

Regions of Knowledge (FP7): Transnationale Kooperation zwischen regionalen Forschungs-Clustern

Montag, 26. September 2011

Deadline: 31.1.2012, 17:00 Uhr (einzureichen via EPSS)

Call: Die neue Ausschreibung im Rahmen „Regions of Knowledge“-Initiative  des 7. Forschungsrahmenprogramms zielt auf

Rechtzeitig-Unterstützung für F&E-Projekte bei FFG und SFG

Samstag, 6. August 2011

Rund um den 20. Juli wurden für fast alle Programmlinien des 7. Rahmenprogramms der EU die neuen „Calls“ veröffentlicht. Die Beteiligung von KMU wird in allen Programmen besonders gewünscht. KMU sind teilweise sogar Voraussetzung für einen erfolgreichen Antrag.

Insbesondere zwei Fördermöglichkeiten aus dem KMU-Paket der FFG, Projektstart und Forschungscoach,  sollen die Beteiligung von KMU an F&E Projekten fördern.  Sie ersetzen  auch teilweise die frühere „Anbahnungsfinanzierung“ für die Beteiligung an Projekten in EU-Forschungsprogrammen.

Die steirische Wirtschaftsförderung unterstützt zusätzlich mit einem Steiermarkbonus oder mit einer einmaligen Förderung von Unternehmen, die bisher keine nationale Förderung erhalten konnten.

7. EU Rahmenprogramm – diesjährige Förderrunde

Freitag, 22. Juli 2011

Das 7. EU Rahmenprogramm (RP7) bündelt die wichtigsten Förderungen der EU im Bereich Forschung und Entwicklung in einem Zeitraum von 2007 – 2013. Am 20. Juli starten nun die ersten Calls der diesjaehrigen grossen Ausschreibungsrunde mit einem Volumen von ungefähr 7 Milliarden Euro mit Chancen zur Projekteinreichung in einer Vielzahl von thematischen Bereichen.

FP7 Call 2011 Round Pre-announcement

Montag, 28. März 2011

The Seventh Framework Programme (FP7) is the most important EU funding programme for research-related EU initiatives. FP7 consists of four building blocks: Cooperation, Ideas, People and Capacities.
The largest building block Cooperation comprises 10 thematic priorites:
• Health
• Food, Agriculture and Fisheries, Biotechnology
• Information & communication technologies
• Nanosciences, nanotechnologies, materials & new production technologies
• Energy
• Environment (including Climate Change)
• Transport (including aeronautics)
• Socio-economic Sciences and the Humanities
• Space
• Security

EU-Wissenszentrum für Energieforschung

Sonntag, 23. Januar 2011

Die Europäische Kommission hat im Rahmen des Informationssystems für den Strategieplan für Energietechnologie (SETIS) eine Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen für das Wissenszentrum für Energieforschung (Energy Research Knowledge Centre – ERKC) veröffentlicht.
Das ERKC soll Informationen über die Energieforschung und -demonstration in der EU und darüber hinaus erfassen, auswerten, präsentieren und verbreiten. Das ERKC soll außerdem allen Interessenvertretern den Zugang zu einem gemeinsamen Informations- und Wissenspool im Bereich der Energieforschung ermöglichen, sodass ihre Kommunikation erleichtert und das Innovationstempo erhöht wird

Ausschreibung Researchers Night im FP7 PEOPLE

Mittwoch, 20. Oktober 2010

Reseachers Night ist eine Maßnahme im 7. EU Forschungsrahmenprogramm im Bereich PEOPLE. Die Abend-Veranstaltung soll Forschung der Gesellschaft zugänglicher machen. ForscherInnen präsentieren ihre Projekte und ihre Arbeiten der Öffentlichkeit auf innovative Art und Weise. Die Researchers Night findet jedes Jahr im September in ganz Europa statt.