Artikel-Schlagworte: „Soziale Projekte“

50% Förderung auf Personalkosten in innovativen Projekten

Montag, 3. Oktober 2016

Einreichfrist:  24.11.2016 bis 15.02.2017

Der waff (Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds) unterstützt Wiener KMU,  bei der Umsetzung innovativer Projekte mit bis zu 50% der Personalkosten (max. 47.000 Euro Zuschuss) sowie Zuschüssen zu Fortbildung und Beratungsleistungen. 

Social Entrepreneurship Challenge – Austrian Development Agency fördert Ideen für Entwicklungszusammenarbeit

Samstag, 12. Dezember 2015

Einreichfrist: 15. Dezember 2015 bis 31. März 2016

Armutsminderung, Schutz natürlicher Lebensräume, Friedensförderung – effektive und nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit gträgt hierzu wesentlich bei. Die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit (OEZA) fördert deshalb mit insgesamt 1 Million Euro Ideen und Potenziale von Social Entrepreneurs, die in diesem Bereich etwas entwicklen und umsetzen wollen.

Gesundheitliche Chancengerechtigkeit für Kinder und Jugendliche

Mittwoch, 13. Mai 2015

Einreichfrist: 30.06.2015

Der Hauptverband der Sozialversicherungsträger schreibt derzeit ein Förderprogramm aus, das sich zum Ziel setzt die gesundheitliche Chancengleichheit von Kindern und Jugendlichen zu verbessern.

Finanziert wird das Programm über den Rahmen-Pharmavertrag, mit dem sich pharmazeutische Unternehmen und der pharmazeutische Großhandel dazu verpflichten,  die Leistungsfähigkeit der sozialen Krankenkassen, insbesondere auch gegenüber dem Patienten, zu unterstützen. Auch 2015 stehen wieder 1,5 Mio. Euro zur Förderung von Projekten zur Verfügung. 

Mit sozialen Projekten Sinn stiften!

Donnerstag, 18. September 2014

Ein Konsortium aus österreichischen Stiftungen unterstützt seit dem Jahr 2010 soziale Projekte in Österreich. Das gemeinsame Ziel der SinnStifter ist es, innovative soziale Initiativen zu unterstützen oder selbst ins Leben zur rufen. Dafür werden nicht nur finanzielle Mittel eingesetzt; die Stifter und Stiftungsvertreter engagieren sich auch persönlich für die Projekte und unterstützen Sie mit ihrem Know-How und ihren Netzwerken. Die ausgewählten Projekte sollen “Steine ins Rollen bringen” – sie sollen als vorbildliche Lösungen dienen können, sie sollen wachsen können und sie sollen möglichst viele Menschen zum Mitmachen animieren.

Ashoka unterstützt Social Entrepreneurs

Donnerstag, 3. Mai 2012

Laufende Einreichung

Crowd Funding: Sozial innovative Projekte

Freitag, 24. Juni 2011

Crowd Funding funktioniert wie eine Art Marktplatz für sozial innovative Anliegen: Projekt-InitiatorInnen mit kreativen Ideen werden durch eine Web-Plattform mit Menschen zusammen gebracht, die diese Ideen mit Mitarbeit, Wissen oder kleinen Geldsummen unterstützen möchten. Bekannte deutschsprachige Plattformen sind Respekt.Net, Youhelp.at oder Mysherpas.de.