Artikel-Schlagworte: „Gründung / Start-up“

Förderpreis für das BIO-START-UP des Jahres

Montag, 4. Juli 2016

Deadline: 12. August 2016

Förderpreis: 5.000 Euro

Ja! Natürlich steht für Regionalität, Transparenz, Innovationsgeist – und Verantwortung. Verantwortung gegenüber Mensch, Tier und Umwelt. Das bedeutet, die kooperierenden Bauern und Produzenten wirtschaften im Einklang mit der Natur und in schonendem Umgang mit den Ressourcen. Diesen Gedanken der Nachhaltigkeit lebt und fördert Ja! Natürlich aber nicht nur intern.

EUREKA bietet interessante Förderquoten für Entwicklungsprojekte in Kooperation mit internationalen Partnern

Freitag, 10. Juni 2016

Deadline: laufende Einreichung

Die Förderschiene EUREKA Netzwerkprojekte zielt darauf ab, eine klar definierte Technologie zu entwickeln, die zu einem neuen Produkt oder Prozess oder zu einer neuen Dienstleistung führen soll. Voraussetzungen sind ein ziviles Forschungsthema und ein internationales Projektkonsortium.

Wien will Spitzentechnologie in Start-ups pushen

Donnerstag, 2. Juni 2016

Einreichfrist: 14.09.2016

Der neue Fördercall „Start Tech Vienna 2016“ der Wirtschaftsagentur Wien richtet sich an lokale Start-ups mit richtungsweisender Spitzentechnologie. Sie zeichnen sich durch höchsten technologischen Anspruch, überdurchschnittlichen Innovationsgehalt und überdurchschnittliches Risiko aus.

Dienstleister können innovative Projekte fördern lassen

Montag, 30. Mai 2016

Laufende Einreichung bis 13.10.2016

Ziel des Förderprogrammes Dienstleistung – ausgeschrieben von der Wirtschaftsagentur Wien – ist es  Innovations- und Investitionspotentiale von Wiener KMUs des Dienstleistungssektors zu aktivieren und dadurch die  Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen zu stärken. Auch GründerInnen können einreichen.

Unterstützung für innovative Sachgüter

Montag, 23. Mai 2016

Einreichung laufend bis 04.11.2016

Das Programm Sachgüter der Wirtschaftsagentur Wien „unterstützt die Entwicklung und Umsetzung neuer Produkte und Produktionsprozesse sowie die Einführung von neuen Dienstleistungen in Produktionsbetrieben.“ Hinter dieser etwas sperrigen Beschreibung steht ein sehr attraktives Förderprogramm für Wiener Unternehmen, die Sachgüter erzeugen oder erzeugen lassen.

Staatspreis Patent – jetzt einreichen!

Mittwoch, 11. Mai 2016

Deadline: 06.06.2016

Über 10.000 innovative und kreative Leistungen (Patente, Marken, Designs) prüft das Österreichische Patentamt jährlich. Hinter dieser  nüchternen Zahl stecken nicht nur Innovationsfreude, wissenschaftlicher und wirtschaftlicher Fortschritt sondern auch Geistesblitz und Erfindungsgabe, die durch den Staatspreis Patent öffentliche Anerkennung finden sollen.

FFG Projekt.Start fördert die Vorbereitung von Projekten (bei Einreichung im FFG Basisprogramm)

Montag, 14. März 2016

Laufende Einreichung 

Mit dem Programm „Projekt.Start“ will die FFG (Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft) die Planungsphase eines Forschungs- und Entwicklungsprojekts unterstützen. Konkret wird die Vorbereitung eines Antrags im Basisprogramm der FFG gefördert.

Wirtschaftsagentur Wien fördert Entwicklung und Umsetzung neuer Dienstleistungen

Montag, 28. Dezember 2015

Einreichung: bis 13. Oktober 2016

Ein Bonus für die Wettbewerbsfähigkeit: Die Förderung Innovative Projekte in der Dienstleistung 2016 der Wirtschaftsagentur Wien.

„JumpStart“ Modul 2 – aws-Zuschuss für inkubierte Start-ups

Dienstag, 11. August 2015

Einreichfrist: Einreichung bis 04.10.2016, 17:00 Uhr möglich (online über jumpstart@awsg.at)

Mit Modul 2 der aws-Sonderrichtlinie werden exzellente Start-ups in Inkubations-/Akzeleratorprogrammen (nach Maßgabe von Modul 1) unterstützt.

„JumpStart“ Modul 1 – Förderinitiative der aws für Gründerzentren, Inkubatoren & Akzeleratoren

Dienstag, 11. August 2015

Einreichfrist: Einreichung bis 04.10.2016, 17:00 Uhr möglich (online über jumpstart@awsg.at)

Ziel der Sonderrichtlinie ist es, die Innovationsgeschwindigkeit anzukurbeln.