Wettbewerb: Arbeitsplätze durch Innovation 2012

20.04.2012

Einreichfrist: 31.05.2012

Produktivitätssteigerung, die Schaffung neuer Arbeitsplätze und Wirtschaftswachstum gehen (nicht nur hierzulande) zu einem großen Teil auf das Konto von Forschung, Entwicklung und Innovation. Innovationsministerium, Wirtschaftsministerium, Arbeiterkammer und FFG starten nun einen Wettbewerb, bei dem die erfolgreichsten innovativen Unternehmen Österreichs ausgezeichnet werden.

Wichtiges Kriterium ist eine herausragende Unternehmens- und Beschäftigungsentwicklung aufgrund von  Forschungs- und Entwicklungstätigkeit. Relevant sind jedoch auch andere Punkte wie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Qualifizierungsmaßnahmen für MitarbeiterInnen, Frauenförderprogramme, Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz usw.

         


Kontaktieren Sie gerne die Autorin dieses Artikels:
Anna Grampelhuber, ag@ovos.atgrampelhuber



Zurück zur Listenansicht

Schlagworte: , , ,

Veröffentlicht in Awards, Bildung, KMU / SME | Kommentare geschlossen