Förderpreis für das BIO-START-UP des Jahres

04.07.2016

Deadline: 12. August 2016

Förderpreis: 5.000 Euro

Ja! Natürlich steht für Regionalität, Transparenz, Innovationsgeist – und Verantwortung. Verantwortung gegenüber Mensch, Tier und Umwelt. Das bedeutet, die kooperierenden Bauern und Produzenten wirtschaften im Einklang mit der Natur und in schonendem Umgang mit den Ressourcen. Diesen Gedanken der Nachhaltigkeit lebt und fördert Ja! Natürlich aber nicht nur intern. Auch die breite Öffentlichkeit soll sensibilisiert werden. Deshalb ruft Ja! Natürlich einen Wettbewerb für Start-Ups aus, die nachhaltige Projekte aus dem Bio-Lebensmittelbereich entwickeln.

Themen

  1. Anbau/Erzeugung biologischer Lebensmittel
  2. Innovative Vertriebskanäle/Logistik im Bio-Lebensmittelbereich
  3. Vermarktung/Kommunikation im Bio-Lebensmittelbereich
  4. Information/Bewusstseinsbildung innerhalb des Lebensmittelbereichs und nachhaltiger Themen
  5. Umweltfreundliche und recycelbare Lebensmittel-Verpackungen
  6. Biodiversität
  7. Artgemäße Tierhaltung
  8. Saisonalität/Regionalität

Wer kann teilnehmen?

Österreichische Projekte, Start-ups, StudentInnen und Projektgruppen, die sich in der Anfangsphase oder einer Phase der Weiterentwicklung befinden, jedoch nicht älter als ein Jahr sind. Stichtag im Falle einer Unternehmensgründung ist der 1. Mai 2015.

Auswahl

Eine Jury aus Bio-, Nachhaltigkeits- und Start-up-ExpertInnen wählt die besten Einreichungen aus: Fünf FinalistInnen bekommen die Gelegenheit, ihr Bio-Projekt im Rahmen eines 5-minütigen Pitches beim #biocamp2016 im September in Wien zu präsentieren. Das Siegerprojekt wird mittels Publikumvotings ermittelt.

Kriterien:

  1. Idee / Lösung
  2. Innovationkraft
  3. Nachhaltigkeitswert
  4. Machbarkeit/Umsetzungsmöglichkeit

Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Merken

         


Kontaktieren Sie gerne die Autorin dieses Artikels:
Petra Busswald, busswald@akaryon.comPetra



Zurück zur Listenansicht

Schlagworte: , ,

Förderregion: Österreich
Veröffentlicht in Awards | Kommentare geschlossen