Machbar? FFG fördert Feasibility-Studien von KMUs und Start-ups

19.01.2017

Einreichung laufend möglich

Das Förderungsangebot (Teil des KMU-Pakets) kann Unternehmen beim Einstieg in konkrete F&E-Projekte unterstützen. Daraus wiederum können neue Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen entstehen oder nützliche Kooperationen.

Förderbare Unternehmen
KMUs und Start-ups

Förderbare Projekte – Anforderungen
Erstellung von Machbarkeitsstudien, die bei Universitäten, Forschungsinstituten, Unternehmen bzw. qualifizierten Sachverständigen in Auftrag gegeben werden und das von einem KMU bzw. Start-up.
Es muss also erstens eine Idee vorliegen, die eine nähere Untersuchung Wert zu sein scheint, zweitens ein Angebot eines externen Studienerstellers, der die nötige fachliche Kompetenz und Erfahrung dafür nachweisen kann.
maximale Laufzeit: 12 Monate
maximale Projektkosten: 80.000 Euro

Förderbare Kosten
Personalkosten, Kosten für externe Drittleistungen zu marktüblichen Preisen und Reisekosten
Achtung: Die Kosten für den firmeninternen Anteil / KMU-Eigenanteil (Personalkosten, F&E-Infrastruktur-Nutzung, Sach- und Materialkosten, Reisekosten) sind mit maximal 20% der Gesamtkosten begrenzt (d.h. 80% müssen auf die Drittleisutng entfallen)

Förderung
max. 60 % der Gesamtkosten
max. 48.000 Euro

Auszahlung
Die Auszahlung der Förderung erfolgt in zwei Raten: 1. Rate nach Vertragsabschluss, 2. Rate nach Projektabschluss. Als Schlussbericht ist ein kurzer Endbericht, ein Abschlussbericht der Feasibility Studie sowie eine Endabrechnung eCall hochzuladen.

Einreichung, Ablauf und Auswahl
Projekteinreichung elektronisch via eCall unter der Webadresse https://ecall.ffg.at

Kontaktpersonen
Karin Ruzak, Tel +43 (0)57755-1507, email hidden; JavaScript is required
DI Dr. Christian Gessl, Tel +43 (0)57755-1303

Weitere Informationen:
passende Seite der FFG zur Förderung: https://www.ffg.at/programme/feasibility
Leitfaden Feasibility Studie
Info zum KMU-Paket der FFG

         


Kontaktieren Sie gerne die Autorin dieses Artikels:
Petra Busswald, busswald@akaryon.comPetra



Zurück zur Listenansicht

Schlagworte: ,

Förderstelle:
Förderregion: Österreich
Veröffentlicht in F&E, KMU / SME | Kommentare geschlossen