Vienna Calling: Creatives | Die Wiener Wirtschaftsagentur fördert Kreativimporte!

02.11.2018

Einreichfrist: 30. Juni 2019

Ähnlich wie creative_project, ABER im Rahmen des Calls „Vienna Calling: Creatives” sind Unternehmen aus ganz Österreich UND dem internationalen Raum dazu eingeladen, in Wien oder mit Wiener Unternehmen gemeinsam ein kreatives Projekt auf die Beine zu stellen.

Förderbare Unternehmen
Unternehmen in Gründung und bestehende Unternehmen aller Größen der österreichischen und internationalen Kreativwirtschaft aus den Bereichen Architektur, Design, Kunstmarkt, Mode, Multimedia, Verlagswesen, Musikwirtschaft und Filmwirtschaft (d.h. die Einladung beschränkt sich nicht nur auf Wiener Unternehmen, die ja ansonsten den Kern der Wirtschaftstreibenden ausmachen, die von der WA gefördert werden.)

Förderbare Projekte – Anforderungen
Mit diesem Wettbewerb werden österreichische und internationale Unternehmen der Kreativwirtschaft unterstützt, die neue Produkte, Vertriebswege, Dienstleistungen oder Prozesse in Wien entwickeln – alleine oder gemeinsam mit einem Wiener Unternehmen.
Mindestprojektgröße: 10.000 Euro
Kriterien für den Erhalt der Förderung sind unter anderem die kreative-künstlerische Qualität des Vorhabens, positive Effekte auf die Wiener Wertschöpfung und wirtschaftliche Nachhaltigkeit.

Förderbare Kosten
Interne Personalkosten, zugekaufte Dienstleistungen, Sach- und Materialkosten, Reisekosten, Gründungskosten

Förderung
Förderquote: 50 %, bei Kooperationen 60 %
max. Fördersumme 150.000 Euro je Projekt
Frauen-Bonus 5.000 Euro
Bei der Förderung handelt es sich um eine De-minimis-Beihilfe.

Auszahlung
50% Akonto möglich
Schlusszahlung nach Überprüfung des Endberichts

Einreichung, Ablauf und Auswahl
Die Einreichung ist mittels Online-Förderantrag (über das Cockpit der WA) abzuwickeln. Der Förderantrag ist vor Projektbeginn zu stellen.

Termine
Die Einreichung ist ab 01.01.2019 und bis 30.06.2019 möglich.

Kontaktpersonen
Ute Stadlbauer
+43 1 4000 87108
email hidden; JavaScript is required

Mehr Infos finden Sie auf der Website – for our international readers: Some information in English.
Hier können Sie sich auch über die Förderung creative_project informieren, die sich rein an Wiener Unternehmen der Kreativwirtschaft richtet.

         


Kontaktieren Sie gerne die Autorin dieses Artikels:
Petra Busswald, busswald@akaryon.comPetra



Zurück zur Listenansicht

Förderstelle:
Förderregion: Österreich
Veröffentlicht in Kooperation, Kreativwirtschaft | Kommentare geschlossen