AWS: Neue Programmstruktur

03.02.2020

Seit Jänner 2020 sind die aws Programme neu gebündelt.

Die verschiedenen Schienen sind nun:

Für die Kreativwirtschaft

Mit Bezug zu Zukunftsthemen

Mit Fokus auf Entwicklung in ländlichen Regionen

  • aws Gründung im ländlichen Bereich
  • aws Verarbeitung landwirtschaftlicher Erzeugnisse

Zur Vermarktung von Technologien

  • aws Technologie-Internationalisierung
  • aws Innovationsschutz

Diverse Garantie-, Kredit-, Kapital- und Inkubationsinstrumente

  • aws Preseed
  • aws Seedfinancing
  • aws Garantie
  • aws Eigenkapital
  • aws erp-Kredit
  • aws Wachstumsinvestition
  • aws First Inkubator
  • Investoren, Inkubatoren

Förderungen, die den Forschungs- und Bildungsbereich unterstützen

  • Programme für Universitäten und Fachhochschulen

Außerdem gibt es dann noch

  • Wettbewerbe
  • Weitere Programme wie aws IÖB-Toolbox, aws Management auf Zeit oder IPCEI – Important Projects of Common European Interest

Wer sich einen detaillierteren Überblick verschaffen möchte, kann diesem Link folgen. Auf der verlinkten Seite listet der Fördergeber die jetzigen Programme und die teils ehemaligen Förderungen, aus denen sich das neue System nun zusammensetzt.

Eine andere, intuitive Herangehensweise an die Struktur der Programme, bietet das Menü der AWS-Website. Dort werden die Förderungen gebündelt nach folgenden Handlungsschwerpunkten im unternehmerischen Leben gelistet, wobei eine Förderung mehreren Schwerpunkten zugeordnet sein kann:

         


Kontaktieren Sie gerne die Autorin dieses Artikels:
Petra Busswald, busswald@akaryon.comPetra



Zurück zur Listenansicht

Förderstelle:
Veröffentlicht in F&E, Internationalisierung & Markteinführung, Investition, KMU / SME, Kooperation, Kreativwirtschaft, Kredite & Garantien, Regionalentwicklung | Kommentare geschlossen