aws Industry-Startup.Net: Vernetzung von Start-ups und Corporates

11.02.2020

Einreichfrist: Einreichung laufend möglich

Ein Service zur Vernetzung von Startups mit Sitz oder Betriebsstätte in Österreich mit Corporates (KMU und Großunternehmen)

Förderbare Unternehmen

Gesucht werden Start-ups aller Branchen, die folgende Kriterien erfüllen:

  • Start-ups mit innovativen Technologien, Dienstleistungen oder Produkten
  • Klare USP
  • nicht länger als zehn Jahre am Markt tätig
  • nachvollziehbarer Kooperationsbedarf und -bereitschaft
  • Registrierung auf der Vernetzungsplattform aws Connect

Förderbare Projekte

Es können Start-ups teilnehmen, die sich auf einen der folgenden Kooperationsbereiche konzentrieren

  • Technologiepartnerschaft
  • F&E / Prototyping / Produktentwicklung
  • Pilotprojekte / Use-Cases
  • Marktzugangsstrategie / Vertriebspartnerschaft
  • Know-How-Austausch / Open Innovation

Förderung

Das Service beinhaltet für Startups die Aufbereitung ihrer Unterlagen und deren gezielte Versendung an passende Corporates sowie den Zugang zu Matching-Events

Einreichung, Ablauf und Auswahl

Vorselektion auf Basis von Unterlagen (Fragebogen & Pitchdeck); Erfolgsquote bei der Aufnahme ins Netzwerk: 90 %, Bestätigung der Registrierung innerhalb eines Werktages; Aufbereitung der Unterlagen für den Start der Match-Suche innerhalb von ca. 7 Werktagen

Kontaktpersonen

Mag. Dusan Todorovic
Eigenkapital
+ 43 1 501 75 – 332
email hidden; JavaScript is required

Jasmin Moradzadeh, MSc
Eigenkapital
+ 43 1 501 75 – 445
email hidden; JavaScript is required

Weitere Infos finden Sie auf der Website des AWS.

         


Kontaktieren Sie gerne die Autorin dieses Artikels:
Petra Busswald, busswald@akaryon.comPetra



Zurück zur Listenansicht

Schlagworte: ,

Förderstelle:
Förderregion: Österreich
Veröffentlicht in Internationalisierung & Markteinführung, Kooperation | Kommentare geschlossen