AWS fördert die Internationalisierung österreichischer Tech-KMUs

13.02.2020

Einreichfrist: Einreichung bald laufend möglich (Aktuell ist die Förderung noch in der Ausarbeitungsphase)

Förderung für die Internationalisierung einer Technologie in einem europäischen oder globalen Zielmarkt (ehemals tec4market)

Förderbare Unternehmen

  • KMU und Großunternehmen
  • in der Wachstumsphase (ab 6 Jahre nach Gründung)
  • mit Sitz oder Betriebsstätte in Österreich –
  • Technologie-Unternehmen, auch Konsortien, aus den Bereichen IKT, Energie-, Umwelt-, Infrastruktur- Mobilitäts-, Medizin-Technologie, Elektrotechnik und Elektronik, Produktions- und Sicherheitstechnologie, Maschinen- und Anlagenbau.

Förderbare Projekte
Gefördert werden Aktivitäten zur Technologieinternationalisierung in einem konkreten Zielmarkt (Machbarkeitsanalyse, Marktforschung, Inanspruchnahme innovationsunterstützender Dienstleistungen. Errichtung von Demo-Anlagen)
Max. Projektlaufzeit: 2 Jahre

Förderbare Kosten

  • Studienkosten: Standorts-, Machbarkeits-, Wettbewerbs- und Markt-Analysen, etc.
  • Personalkosten
  • Sachkosten
  • Drittkosten: Kosten für Innovationsberatungsdienste und innovationsunterstützende Dienstleister (z. B. Freedom-to-Operate-Analyse, Durchsetzungs- oder Verteidigungsstrategien, Zertifizierungen), Schutzrechtskosten, Subaufträge, Übersetzungen etc.
  • Errichtung von Demonstrations- und Pilot-Anlagen – auch für F&E-Projekte
  • Reisekosten

Förderung
Bis zu 80 % der Projektkosten / max. 200.000 Euro

Auszahlung
Abhängig von der Projektart: Entweder in 2 Tranchen – jeweils nach Erreichen vorab definierter Meilensteine oder nach Projektende und Abnahme der Endabrechnung

Einreichung, Ablauf und Auswahl
Einreichung über den AWS-Fördermanager; Jurysitzungen quartalsweise

Kontaktpersonen

Dr.in Petra Huber
Seedförderungen
+ 43 1 501 75 – 589
email hidden; JavaScript is required

Florian Schäfer, MSc
Garantien | Eigenkapital
+ 43 1 501 75 – 532
email hidden; JavaScript is required

Mehr Informationen finden Sie auf der Website des AWS.

         


Kontaktieren Sie gerne die Autorin dieses Artikels:
Petra Busswald, busswald@akaryon.comPetra



Zurück zur Listenansicht

Schlagworte: , ,

Veröffentlicht in Internationalisierung & Markteinführung, KMU / SME | Kommentare geschlossen