header image

KMU / SME

Einreichfrist: 29.12.2022, für Leitprojekte 01.09.2022 Die Austrian Life Sciences Programme unterstützen innovative Forschungs- und Entwicklungsvorhaben und haben das Ziel die langfristige Wettbewerbsfähigkeit der heimischen Branchenteilnehmer zu stärken. Der aktuelle Austria Life Sciences Call 2022 wurde mit einem Budget von 50 Mio. Euro ausgestattet. Es werden F&E-Unternehmensprojekte, Klinische Studien und ein bis zwei Leitprojekte unterstützt.

Förderung für die Verwirklichung frühphasiger Gründungsideen: Wer noch kein Unternehmen gegründet aber eine gute Idee dafür hat, kann sich mit dieser Unterstützung beispielsweise auf das Ausarbeiten eines Business-Plans konzentrieren.

Nächster Einreichschluss am 31.08.2022

Förderung für Unternehmen in der Vorgründungsphase, die marktnahe Projekte mit gesellschaftlichem Mehrwert umsetzen wollen. Gesucht sind Beiträge aus allen Branchen – von der Kreativwirtschaft über Soft/Low-Tech bis hin zu Social Entrepreneurship (mit Ausnahme von Deep Tech).

Einreichung laufend möglich

Förderung für junge Unternehmen, die marktnahe Projekte mit gesellschaftlichem Mehrwert umsetzen wollen. Gesucht sind Beiträge aus allen Branchen – von der Kreativwirtschaft über Soft/Low-Tech bis hin zu Social Entrepreneurship (mit Ausnahme von Deep Tech).

Einreichung laufend möglich

Einreichfrist: laufende Einreichung mit Cut-off Dates zu jedem Quartalsende Eine der wichtigsten und beliebtesten Förderungen der Wirtschaftsagentur Wien ist zweifellos das Programm Innovation. Unterstützt werden – wie der Name bereits vermuten lässt – Innovationsprojekte in Wiener Unternehmen. Damit gemeint sind die Entwicklung neuer oder deutlich verbesserter Produkte, Dienstleistungen, Prozesse, Organisationsformen oder Geschäftsideen. Wesentlich ist zudem […]

Zuschuss von 50% zu den Kosten des Know-How-Aufbaus für das internationale Projektgeschäft Einreichung möglich bis 31.12.2022

50 % Kofinanzierung für den digitalen Auslandsauftritt von KMUs: KMU haben hier die Chance auf bis zu 7.500 Euro für beispielsweise die Einrichtung eines internationalen Webshops. Einreichung laufend bis 31.12.2022 möglich

Förderung der digitalen Weiterbildung von KMU-Mitarbeiter*innen mit bis zu 80%. Einreichung bis 30.11.2022

Diese Förderungen dient dazu, die durch die Krise ausgelösten Veränderungen im Vertrieb – z.B. Digitalisierungsmaßnahmen – nachhaltig in Unternehmen einzubetten und alle Vertriebskanäle optimal miteinander zu verbinden. Nächste Deadline: 31.12.2021

Marktnahe Innovationen entwickeln – F&E im internationalen Team; bis zu 60% Förderquote für österreichische KMU

Förderblog