Artikel der Kategorie „Kredite & Garantien“

Call DTP Seed Money Facility – Seed-Kapital für Projekte im Zeichen der Donauraumstrategie

Dienstag, 14. November 2017

Einreichung bis 7. Dezember 2017 möglich

Der Call wird ausgeschrieben im Danube Transnational Programme und das zum ersten Mal.

Wer ist förderbar?
Konsortien aus 2-5 finanzierenden Projektpartnern aus mindestens zwei Ländern, die am DTP teilnehmen (Leadpartner muss aus EFRE-Partnerland kommen)
Einreichen können lokale, regionale und öffentliche Körperschaften, internationale Organisationen und NPOs

Förderbare Projekte
Gefördert wird die Entwicklung transnationaler Projekte, die einen Beitrag zur Umsetzung der Donauraumstrategie (EUSDR) leisten und später in relevanten Förderschienen eingereicht werden (z.B. Horizon, ESIF oder INTERREG).
Komplexität, der strategische Charakter und die Bedeutung des Projekts für den gesamten Donauraum sind die drei wichtigsten Bewertungskriterien.
Projektdauer max. 12 Monate, Budget max. 50.000 €

Förderbare Kosten
Personalkosten, Reise- und Unterbringungskosten, Büro- und Administrationskosten (15% Pauschale der förderfähigen Personalkosten), Drittkosten, externe Kosten

Förderung
unterschiedlich – bis zu 1,53 Mio. Euro stehen für 36 Anträge bereit
max. 85% und 42.500 €

Einreichung
Anträge können bis 7. Dezember 2017 (15:00) online über das DTP elektronische Monitoring-System (eMS) eingereicht werden.

Kontaktperson
Mag.a Anna-Maria Schober, MSc
+43 1 535 34 44 21
email hidden; JavaScript is required

Mehr Infos auf der ÖROK-Website.

EaSI-Call “Transaction cost support for social enterprise finance”

Montag, 13. November 2017

Einreichung bis 1.12.2017 möglich

Der Call wird im Programm Employment and Social Innovation (EaSI) ausgeschrieben und soll dabei helfen, Lücken in der Finanzierung von Social Businesses zu schließen. (mehr …)

AWS – Kredite, Kofinanzierung und Garantieübernahmen

Donnerstag, 23. Februar 2017

Finanzierungslücken schließen mit dem Angebot der österreichischen Förder- und Finanzierungsbank. Welche Möglichkeiten gibt es? (mehr …)

ERP-Kredite: Kapitallücken schließen und wachsen

Donnerstag, 23. Februar 2017

Die aws ermöglicht die Aufnahme von zinsgünstigen Krediten mit langer Laufzeit. Es gibt verschiedene Schwerpunktprogramme. (mehr …)

aws Double Equity – Garantieübernahme zur Verdopplung privaten Eigenkapitals für Expansionsprojekte von KMU

Donnerstag, 16. Februar 2017

Einreichung: jederzeit über die Hausbank

Ein Angebot für junge KMUs, die zur Finanzierung ihres Innovations-/Wachstumsprojektes bereits privates Eigenkapital eingesetzt haben und für einen erfolgreichen Projektabschluss mittels Kreditaufnahme aufstocken möchten. (mehr …)

aws Seedfinancing – Zuschuss für Gründung und Aufbau von High-Tech-Unternehmen

Donnerstag, 16. Februar 2017

Einreichfrist: laufend

Ziel des Programms ist es, die Finanzierungslücke im Hochtechnologiebereich zu überbrücken und innovative Unternehmen bei Gründung und Aufbau zu unterstützen. (mehr …)

AWS Förderprogramme und Förderrichtlinien neu aufgesetzt

Freitag, 18. Juli 2014

Bei der AWS ändert sich einiges im „Förderangebot“:

Die neuen Richtlinien sind zwar noch nicht approbiert, dennoch kann – zum Beispiel im Sinne der Fristwahrung (notwendige Einreichung vor Projektbeginn) – schon eingereicht werden. Mit der Option etwaige Aspekte später noch feinzujustieren: Zum Beispiel kann sich die „Jungunternehmereigenschaft“ noch ändern, sollte die Regel, die festlegt, ob man Jungunternehmen ist oder nicht, sich noch ändert etc.

Die Jungunternehmerregel ist insofern besonders relevant, als mit den neuen Richtlinien Investitionskosten-Zuschüsse nur mehr für Jungunternehmen möglich sind (ausgenommen Frontrunner-Initiative).

Die Neuerungen sind gesammelt auf dieser Seite zu finden: http://www.awsg.at/Content.Node/service/banken/rundschreiben/132218.php