Artikel der Kategorie „Umwelt / sustainability“

Stadt der Zukunft – FFG fördert Ideen zur energieeffizienten Stadtplanung

Dienstag, 13. Dezember 2016

Einreichschluss: 30.03.2017, 12:00 Uhr

Wie soll sie aussehen, die Smart City der Zukunft? Welche Modernisierungsschritte sind notwendig? Welche Energielösungen tragen zur Ressourceneffizienz bei? Wie ist die Attraktivität für BewohnerInnen und Wirtschaft zu steigern? Ob für Gebäude, Quartiere, Stadtteile oder die ganze Stadt – hier werden intelligente technologische Lösungen, aber auch Dienstleistungen gesucht.

Spannungs!geladen – SFG fördert steirische F&E-Projekte zur CO2-Reduktion

Montag, 31. Oktober 2016

Einreichfrist: 21. November 2016, 12:00 Uhr

Die SFG fördert experimentelle Entwicklung im Bereich Green-Tech –„Energiespeicher / Smart Grids“.

creative_focus Call „Crafted in Vienna“ – Wirtschaftsagentur fördert Innovation in der städtischen Produktion

Mittwoch, 6. April 2016

Einreichung möglich bis: 30.06.2016, 24:00 Uhr

Der Gegentrend zur Produktion in Billiglohnländern lässt sich bereits ablesen. Unter den Treibern: die Kreativen.

1. Ausschreibung „Vorzeigeregion Energie“ – Klima- und Energiefonds fördert Sondierungsprojekte

Montag, 28. Dezember 2015

Einreichfrist: bis 31.03.2016, 12:00 Uhr

Im Rahmen dieses Förderprogramms sollen Energietechnologie-Vorzeigeregionen aufgebaut werden. Es geht um die Etablierung von Best-Practice-Standorten, an denen Musterlösungen für intelligente, sichere und nachhaltige Energie- und Verkehrssysteme demonstriert werden. Die Umsetzung der Initiative erfolgt in mehreren Phasen. Phase1 ist der Konzeption des Projektclusters gewidmet.

Social Entrepreneurship Challenge – Austrian Development Agency fördert Ideen für Entwicklungszusammenarbeit

Samstag, 12. Dezember 2015

Einreichfrist: 15. Dezember 2015 bis 31. März 2016

Armutsminderung, Schutz natürlicher Lebensräume, Friedensförderung – effektive und nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit gträgt hierzu wesentlich bei. Die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit (OEZA) fördert deshalb mit insgesamt 1 Million Euro Ideen und Potenziale von Social Entrepreneurs, die in diesem Bereich etwas entwicklen und umsetzen wollen.

greenstart: Klima- und Energiefonds sucht Business-Ideen von grünen Start-ups

Samstag, 12. Dezember 2015

Einreichung: noch bis 20.12.2015

Basis für die Vermarktung umweltrelevanter Dienstleistungen und Technologien sind ausgefeilte Geschäftsmodelle. Diese kosten Zeit und Geld. Unterstützt werden grüne Durchstarter u. a. auch von der Bundesregierung und zwar mit dem grünen Start-up-Wettbewerb des Klima- und Energiefonds.

Energy Globe Award 2017 – auch regionale Projekte in Österreich werden ausgezeichnet

Dienstag, 3. November 2015

Einreichfrist: 18. November 2016

Der Countdown läuft. Jedes Projekt hat die Chance auf einen Platz in der Weltliga!

Klimaschulen 2016 – Klima- und Energiefonds unterstützt Klimaschutz-Projekte von Schulen in Klima- und Energie-Modellregionen

Montag, 5. Januar 2015

Einreichschluss: 30.03.2017, 12.00 Uhr

Elektro-Nutzfahrzeuge: Förderprogramm der Wirtschaftsagentur für KMUs

Dienstag, 30. September 2014

Einreichfrist: laufend bis 31. Dezember 2014 (Einreichung vor der ersten verbindlichen Bestellung!)

 

bis 30.9. -um*welten*voraus – 800.000 €uro für steirische Eco-Tech Topprojekte

Dienstag, 9. September 2014

Die neue Förderung der SFG, um*welten*voraus, wird im Rahmen eines Wettbewerbsverfahrens vergeben. Der Call im Bereich Eco-Tech richtet sich an wirtschaftlich verwertbare betriebliche F & E-Projekte in der Umwelttechnik. Insgesamt 800.000 Euro werden an Topprojekte vergeben, die das Ziel haben, neue Produkte, Verfahren, Prozesse oder Dienstleistungen zu entwickeln. Antragsberechtigt sind alle gewinnorientierten steirischen Unternehmen jeder Größenordnung, die vorwiegend selbst in der Lage sind, Forschungs- und Entwicklungsprojekte in den ausgeschriebenem Themenfeldern durchzuführen