INiTS Award 2013: prämiert wissenschaftliche Arbeiten mit wirtschaftlichem Verwertungspotenzial von Wiener StudentInnen

Montag, 17. Juni 2013

Einreichschluss: 31. Juli 2013

INiTS möchte mit dem INiTS Award das verborgene wirtschaftliche Potential von StudentInnen, AbsolventInnen und ForscherInnen aufzeigen. Schlummernde innovative Ideen  sollen gefördert und somit eine Brücke zwischen Wissenschaft und Wirtschaft geschlagen werden.

Teilnahmeberechtigt:

Einreichen können Personen, die auf einer Wiener Universität eine wissenschaftliche Arbeit positiv abgeschlossen haben und Personen, die an einer Wiener Universität studiert und die wissenschaftliche Arbeit an einer anderen Universität oder Forschungseinrichtung verfasst haben. Die Arbeit muss zwischen dem 30. Juli 2010 – 30. Juli 2013 beurteilt worden sein.

Preise:

Prämiert werden wissenschaftliche Arbeiten die das Potenzial besitzen, wirtschaftliche verwertbar und realisierbar zu sein. Insgesamt gibt es Preise im Gesamtwert von 22.500€ zu gewinnen. Die Preise werden in 3 Kategorien vergeben: Informations- und Kommunikationstechnologie, Life Science und Allgemeine Technologie

Die Gewinner in den 3 Kategorien bekommen je

1.Platz 2.000€

2.Platz 1.500€

3.Platz 1.000€

 

Special Award „green tech“

Die eingereichten wissenschaftlichen Arbeiten im Bereich „Umwelt- und Ressourceneffizienzwirtschaft“ werden nach der konsistente Darstellung des Umweltnutzens, der Chance auf Realisierbarkeit, sowie dem Zeithorizont einer praktischen Umsetzung beurteilt. Die Gewinner erhalten folgendes Preisgeld.

  1. 1. Platz 2.000€
  2. 2. Platz 1.500€
  3. 3. Platz 1.000€

 

Special Award „Woman Award“

Die Plattform economyaustria möchte gemeinsam mit dem Wirtschaftsministerium mehr Frauen dazu motivieren sich mit dem Thema „Innovation und neue Technologie“ auseinander zu setzen. Im Rahmen des INiTS Award werden daher die besten drei wissenschaftlichen Arbeiten, die von Frauen erarbeitet wurden, prämiert.

Preisverleihung:

Die GewinnerInnen werden an der Technischen Universität im Oktober/November 2013 gekürt.

Einreichen:

Eingereicht werden kann unter folgendem Link

http://www.inits.at/inits-award-2013-einreichen/

Dort wird man gebeten sich zu registrieren. Im Anschluss daran bekommt man innerhalb von 24 Stunden einen Zugang, wo man die Arbeit einreichen und das dazugehörige Formular ausfüllen kann.