MIA Award 2014 – im Fokus: erfolgreiche Frauen mit Migrationshintergrund

Dienstag, 24. September 2013

Ein ganz besonderer Award ist für Frauen mit Migrationshintergrund geöffnet.

Teilnahmebereichtigt sind  Frauen mit Migrationshintergrund, die ihren Lebens- und Tätigkeitsmittelpunkt in Österreich haben. Diese sind nicht in Österreich geboren sind und haben ihren Lebensmittelpunkt in Österreich oder sind in Österreich geboren, aber keine österreichische Staatsbürgerschaft haben.

Eingereicht werden kann in den Kategorien:

  • WISSENSCHAFT & FORSCHUNG
  • WIRTSCHAFT
  • HUMANITÄRES & GESELLSCHAFTLICHES ENGAGEMENT
  • KUNST & KULTUR
  • SPORT

SONDERPREIS:JOURNALISMUS – dieser richtet sich auch Männer und Personen ohne Migrationshintergrund.

Eingereicht werden kann mit dem Einreichformular, das zum download bereitsteht und vollständig ausgefüllt an das MiA-Office gesendet wird. http://www.mia-award.at/index.php?id=42

Die Begutachtung erfolgt durch eine Fachjury. Die Preisverleihung findet am 8. März 2014, dem Weltfrauentag statt.

weitere Informationen: http://www.mia-award.at/index.php?id=26

Einreichschluss:  30. November 2013