Artikel-Schlagworte: „Oberösterreich“

Frauenpreis der Stadt Linz

Donnerstag, 12. Januar 2012

Auf Initiative der Frauenstadträtin Mag.a Eva Schobesberger wird ab 2012 der „Frauenpreis der Stadt Linz“ verliehen.

Dotierung: 3.600 EURO

Idee dahinter ist es, zu feministischem-frauenpolitischem Handeln zu ermutigen und Leistungen in diesem Themenfeld sichtbar zu machen.

Wer kann einreichen?
Vereine, Non-Profit-Organisation, NGO`s und Projektinitiativen aus Linz oder Einzelpersonen, die durch Geburt, Wohnsitz oder ihr Schaffen in besonderer Weise der Stadt Linz verbunden
sind.
Der Frauenpreis wird nicht an Gebietskörperschaften oder an politische
Parteien verliehen werden.
Die Projekte sollen sich herausragende Aktivitäten und
besonderes Engagement für Frauen und Mädchen auszeichnen. Darunter fallen:

  • Pionierarbeit in einem frauenpolitischen Tätigkeitsbereich
  • Verwirklichung der Geschlechterdemokratie
  • Sensibilisierung und/oder Beseitigung von Diskriminierung aufgrund des Geschlechts und der geschlechtlichen Identität
  • Eintreten für die Auflösung einschränkender stereotyper Rollenbilder

u.a.

Einreichschluss:  10. Februar 2012 per Post/oder per mail einlangend

weitere Informationen:

www.linz.at/frauen<http://www.linz.at/frauen