Förderregion: Alle Förderregionen

grampelhuber

Förderinitiative zur technologischen Unterstützung des demografischen Wandels

23.11.2016

Einreichfrist: 11.04.2017, 12 Uhr

Den demografischen Wandel als Chance zu begreifen und zu nutzen – das ist das Ziel der Förderinitiative benefit. Das Programm wird im Auftrag des bm:vit von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschafts ausgeschrieben.

grampelhuber

Industrienahe Dissertationen können gefördert werden  

04.11.2016

Deadline: laufende Einreichung bis 31.10.2017, 12 Uhr

Die FFG fördert mit der Ausschreibung „Industrienahe Dissertationen“ Projekte, die eine naturwissenschaftliche oder technische Forschungsfrage behandeln.

Petra

Horizon 2020 KMU Instrument Phase II – Demonstration, Market Replication, R&D

31.10.2016

Nächstes Cut-Off-Date: 18.01.2017

Vom Konzept zur Marktreife! Output der Projektarbeit im Rahmen von SME Instrument Phase II ist eine kommerzialisierbare Innovation.
Petra

Horizon 2020 KMU Instrument Phase I – Konzept & Machbarkeit

31.10.2016

Nächstes Cut-Off-Date: 9.11.2016

Von der Idee zum Konzept! Risk Management sowie die technologische und wirtschaftliche Machbarkeit sind es, die bei Phase-I-Projekten im Mittelpunkt stehen sollen.

Petra

Spannungs!geladen – SFG fördert steirische F&E-Projekte zur CO2-Reduktion

31.10.2016

Einreichfrist: 21. November 2016, 12:00 Uhr

Die SFG fördert experimentelle Entwicklung im Bereich Green-Tech –„Energiespeicher / Smart Grids“.

Petra

Kooperationsanbahnung: Wirtschaftsagentur unterstützt Vorbereitung von Forschungskooperationen

31.10.2016

Einreichfrist: 01.01.2015 bis 31.12.2017

Die Wirtschaftsagentur fördert die Anbahnung von Forschungskooperationen im Rahmen einer unternehmensweiten Forschungsstrategie.

Petra

Welt!Markt – SFG erleichtert steirischen Unternehmen die Internationalisierung

27.10.2016

Einreichung laufend möglich

Messteilnahmen, Wettbewerbsauftritte, Kooperationsanbahnung, Markterschließung innerhalb Europas und auf Fernmärkten – bei all diesen Aktivitäten unterstützt die Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft KMUs aus der Steiermark.

Petra

Wirtschaftsagentur OÖ unterstützt innovative KMUs: Gefördert werden Personalkosten von InnovationsassistentInnen und BeraterInnen

20.10.2016

laufende Einreichung bis 31.12.2020 möglich

Die Idee für ein Innovationsprojekt steht im Raum, aber guter Rat ist teuer? Nicht mit diesem Förderprogramm: Business Upper Austria – die OÖ Wirtschaftsagentur – fördert die Personalkosten einer Innovationsassistenz und externe Beratungskosten mit bis zu 40.000 Euro.

grampelhuber

Kann ich Patentierungskosten fördern lassen?

11.10.2016

Einreichfrist: laufende Einreichung möglich

Diese Frage beantwortet die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mit ihrem neuen Programm Patent.Scheck ganz eindeutig mit „JA“. Der Patent.Scheck dient als Grundlage für eine ExpertInnen-Patentrecherche und soll den Weg zur Patentanmeldung ebnen. Er kann einmal pro Jahr, pro Unternehmen und pro Forschungsidee beantragt

grampelhuber

50% Förderung auf Personalkosten in innovativen Projekten

03.10.2016

Einreichfrist:  24.11.2016 bis 15.02.2017

Der waff (Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds) unterstützt Wiener KMU,  bei der Umsetzung innovativer Projekte mit bis zu 50% der Personalkosten (max. 47.000 Euro Zuschuss) sowie Zuschüssen zu Fortbildung und Beratungsleistungen.