Wissenschaftspreis des Sozialministeriums für JungakademikerInnen

23.07.2014

Der „Wissenschaftspreis des Sozialministeriums für JungakademikerInnen“ wird 2015 das erste Mal verliehen. Dieser richtet sich an  (Nachwuchs-)Forschuner.innen im Bereich der angewandten Gesellschaftswissenschaften. Ein weiteres Ziel des Preises ist, das Wecken eines verstärkten Interesses an sozialpolitischen Themen im akademischen Bereich.

Bewerben können sich:

Personen, deren abgeschlossene Master-, Diplomarbeiten und Dissertationen (2012 bis Ende Januar 2015) Themen Gerechtigkeit und Wirksamkeit des Sozialstaates sowie Lebens- und Teilhabechancen zum Inhalt haben.

Einreichschluss:

31. Januar 2015 ausschließlich per E-Mail an email hidden; JavaScript is required einlangen.

Preisgeld:

  • 1. Preis 5.000 EUR
  • 2. Preis 3.000 EUR
  • 3. Preis 1.000 EUR

Die Verleihung erfolgt im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung durch Sozialminister Rudolf Hundstorfer sowie VertreterInnen der Jury. Die Arbeiten werden auf der Homepage des Sozialministeriums präsentiert. Eine Jury wählt die Preisträger.innen aus.

Nähere Informationen:

http://www.sozialministerium.at/site/Service/Wissenschaftspreis/

         

Zurück zur Listenansicht

Veröffentlicht in Bildung, Preise | Keine Kommentare »

Kommentieren

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.