WissKom – Das Wissenschaftskommunikationsprogramm des FWF

20.10.2017

Einreichfrist: eine Ausschreibung pro Jahr (zuletzt 28.06. bis 18.09.2017)

Gefördert werden Kommunikationsprojekte, die Forschung verstehbar machen.

Förderbar
WissenschafterInnen aller Fachdisziplinen in Österreich, die vom FWF gefördert werden oder wurden

Förderbare Projekte – Anforderungen
wissenschaftskommunikative Maßnahmen, die in Zusammenhang mit einem vom FWF geförderten Forschungsvorhaben stehen (Förderung darf nicht länger als 3 Jahre zurück liegen)
Partizipationsmöglichkeiten der Zielgruppe sind ein ausschlaggebendes Förderkriterium!
maximale Projektdauer: 12 Monate

Förderbare Kosten
Personal- und Sachkosten

Förderung
pro Antrag max. 50.000 €

Einreichung, Ablauf und Auswahl
Einreichung per Mail oder postalisch
Bewertung durch Fachjury aus nationalen und internationalen ExpertInnen

Kontaktperson
Marc Seumenicht
email hidden; JavaScript is required
+43 1 505 67 40 81 11

Mehr Infos finden Sie auf der Website der Förderstelle.

         

Zurück zur Listenansicht

Schlagworte:

Förderstelle:
Förderregion: national
Veröffentlicht in Bildung, F&E | Keine Kommentare »

Kommentieren

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.