Förderregion: Niederösterreich

Elke

„Karl Ritter von Ghega-Preis“ – der NÖ Innovationspreis

21.04.2014

Dieser Preis soll innovative Unternehmen in Niederösterreich unterstützen.  Die Ausloberin sind die Wirtschaftskammer NÖ und die niederösterreichische Landesregierung. Seit  2007  wird im Rahmen des Innovationspreises ein Sonderpreis an innovative Projekte von Forschungseinrichtungen vergeben. Die Teilnehmer.innen sollen angeregt werden ihren Innovationsgeist zu zeigen. Die besten Projekte aus Niederösterreich werden von der Jury auch für den Staatspreis Innovation nominiert. Einreichen können:

Elke

Liese Prokop-Frauenpreis

27.04.2012

Auch 2012 gibt es wieder den Liese Prokop-Frauenpreis!

Dieser Preis möchte außergewöhnliche Leistungen von Frauen in Niederösterreich sichtbar machen.

Petra

Förderungen in Niederösterreich für Unternehmen und wissenschaftliche Einrichtungen

23.06.2011

Für UnternehmerInnen und wissenschaftliche Einrichtungen gewährt das Land Niederösterreich Förderungen vorwiegend nach dem Bottom up-Prinzip. D.h. UnternehmerInnen tragen ihre Ideen an die Förderstellen heran, wo diese mit bestehenden, meist sehr breiten Förderschienen abgeglichen werden.

Petra

NÖ. Wirtschafts- und Tourismusfonds: Kooperationsprojekte von 3 KMUs

23.06.2011

Einreichfrist: laufend bis 31.12.2013

Teilnahmevoraussetzungen: KMU mit Standort Niederösterreich, die für das Projekt mit mindestens zwei Partnern kooperieren.

Petra

Niederösterreich: Förderung wissenschaftlicher Projekte, auch Wissenschaftskommunikation inkl. Veranstaltungen

23.06.2011

Einreichfrist: laufend

Petra

Niederösterreich: Ökologische Betriebsberatung für Unternehmen

23.06.2011

Einreichfrist: Laufend

Elke

Förderung von frauenspezifische Aktivitäten

16.06.2011

Das Land Niederösterreich unterstützt Aktivitäten, die Frauen im Speziellen nützen.

Vorrausetzungen:

  • Aktion hat Inhalt, der speziell für Frauen wichtig ist