Nahversorgung Fokus – WA unterstützt Wiener Nahversorgungsunternehmen und innovative Handwerksbetriebe

06.03.2015

Einreichfrist: Nächste Deadline am 30.06.2021

Diese Förderung ist für Nahversorgungsunternehmen und Handwerksbetriebe gedacht, die mit innovativen Angeboten zur Aufwertung ihres Standorts beitragen.

Förderbare Unternehmen
Die Wirtschaftsagentur Wien unterstützt kleine Unternehmen mit weniger als 50 MitarbeiterInnen sowie Unternehmen in Gründung, die im Bereich Nahversorgung und Handwerk tätig sind.

Förderbare Projekte – Anforderungen
Gefördert werden Projekte, bei denen neue Produkte und Dienstleistungen entwickelt oder neue Technologien und Verfahren im Betrieb angewandt werden. Die geschaffenen Angebote sollen zur Originalität des Standortes beitragen und nicht alltäglich sein. Es wird mehr auf Innovation geachtet als im Rahmen der Vergabe der Förderung Nahversorgung und Stadtbelebung.
Mindestprojektgröße: 15.000 Euro
Maximale Projektdauer: 2 Jahre

Förderbare Kosten
Kosten für

  • internes Personal
  • externe Dienstleistungen
  • technische Anlagen und Maschinen sowie Betriebs- und Geschäftsausstattung
  • immaterielle Anlagegüter
  • bauliche Maßnahmen
  • Sach- und Materialkosten

Ausmaß der Förderung
max. Fördersumme: 50.000 Euro
Förderintensität: 50%
2k Frauenbonus
Bonus für Projekte, die dem Lebensmittel-Bereich zuzuordnen sind

Auszahlung
50% Akonto nach Projektstart möglich
Auszahlung des restlichen Förderbetrags nach übermitteltem Endbericht und erfolgter Endprüfung
Die Förderung fällt in den Bereich der De-minimis-Beihilfen

Einreichung, Ablauf und Auswahl
Der Antrag inklusive weiterer beizulegender Unterlagen kann online über das Portal der Wirtschaftsagentur Wien (www.wirtschaftsagentur.at) eingereicht werden. Der Förderantrag ist vor Projektbeginn zu stellen. Die Bewertung der Anträge erfolgt durch Expertinnen und Experten der Wirtschaftsagentur Wien und der Wirtschaftskammer Wien. Die Förderung wird nach dem Wettbewerbsprinzip vergeben.

Termine
Nächste Deadline: 31.03.2021
Weitere Termine: 30.06.2021, 30.09.2021, 31.12.2021

Kontaktperson
Gabriele Strobl
+43 1 25200 461
email hidden; JavaScript is required

Roswitha Groissmayer
+43 1 25200 465
email hidden; JavaScript is required

Nähere Informationen finden Sie auf der Website der Wirtschaftsagentur Wien.

         


Kontaktieren Sie gerne die Autorin dieses Artikels:
Petra Busswald, busswald@akaryon.comPetra



Zurück zur Listenansicht

Schlagworte: , , , , , ,

Förderstelle:
Förderregion: Wien
Veröffentlicht in KMU / SME | Kommentare geschlossen