Creative Impact – AWS ordnet Förderungen für Kreative neu

07.02.2020

Eine neue Förderschiene fasst bisherige AWS-Förderungen für Kreativschaffende zusammen.
Impulse XS & XL sowie Creative Solutions finden sich mit aws Creative Impact in neuem Gewand.

Das Programm Creative Impact ist dreigeteilt. Abhängig vom Projektstadium und Kooperationsinteresse kann man in einer der folgenden Kategorien einreichen:

  • Prototyp erstellen: für KMU; Fördersumme: bis zu 70 % & 50.000 Euro; laufende Einreichung mögl.; Projektlaufzeit: max. 1 Jahr
    Mehr erfahren
  • Marktreife erreichen: für KMU; Fördersumme: bis zu 50 % & 200.000 Euro; Projektlaufzeit: 3 Jahre
    Mehr erfahren
  • Kooperationen eingehen: für KMU, die ein Innovationsprojekt mit mind. einem weiteren Unternehmen lösen wollen; Fördersumme: bis zu 90 % (beim Call, der am 8. Mai 2020 endet, sind es 70%) & 100.000–200.000 Euro; Projektlaufzeit: 1 Jahr
    Mehr erfahren

Gesucht werden innovative Produkte und Dienstleistungen mit positiver Wirkung auf die Branche und Gesellschaft.

         


Kontaktieren Sie gerne die Autorin dieses Artikels:
Petra Busswald, busswald@akaryon.comPetra



Zurück zur Listenansicht

Schlagworte: , , ,

Förderstelle:
Veröffentlicht in KMU / SME, Kreativwirtschaft | Kommentare geschlossen